Zubau und Sanierung 
Nutzfläche: ca. 350m²
Terrasse: ca. 140m²

2016 | 2017

1030 | Wien

Auftraggeber 
Privat

Bauzeit 
11 Monate

Ausführung  
erweiterte
Baumeisterarbeiten

Ein etwas anderer Dachgeschosszubau! Nach den Umbauarbeiten im Innenraum wurde ein Wintergartenzubau in der Ebene des Dachgeschosses errichtet. Dort angekommen, staunt man nicht schlecht! Neben einem hauseigenen Sportplatz, findet man Erholung im grünen Gras der neu geschaffenen Terrassenfläche.

Ein durchdachtes Konzept konnte Wassereintritte in den historischen Altbestand auf die Baudauer abwehren. Das Bestandsdach wurde im Bereich der Mittelmauer, der Außenwände und im Bereich der Nachbarwände geöffnet. Neue umlaufende Stahlbetonroste bilden die Auflager für die neue Dachebene und die Stahlkonstruktion. Die hohe Dichte an zu lösenden Sonderdetails, die klare Form des Zubaus sowie ein einheitlich verwendetes Materialkonzept wiederspiegeln die Exklusivität dieses Objekts.